Aus der Baaaahn…..Kartoffelschmaaaaarrn

Unser Baby –  noch nie hatte ich einen Hund , der so schwer abzulichten war.
Diese Flitzpiepe  ist ständig wie eine Boden-Boden-Rakete unterwegs – hält aber wenigstens meistens in Notfällen an:

  • pullern (nicht zwangsweise nötig )
  • essen
  • schlafen – notgedrungen eben
  • leckerchen einkassieren
  • Richtungswechsel
  • Essen klauen – wobei sie das tatsächlich oft auch „im Vorbeigehen“ ganz elegant löst.

Nicht aufgepasst? Tja, Keks weg.
Kurz weggeschaut? Tja. Bleib hungrig oder mach Dir ein neues Sandwich.
Jeder in der Familie trainiert inzwischen mehr oder weniger freiwillig seine Skills in Aufmerksamkeit, Weitsicht und vor allem Reaktionsszeit!

Baby und  sitzen? The function you’ve chosen is temporarily unavailable.
Kennt ihr diese Comicszenen in denen der Roadrunner Coyote überholt?
Ja, genau so fühlt man sich – wie Coyote.
20121203-unbenannt-0499
*miepmiep*

Meist endet das ganze mit einer Umkreisung und/oder einer Vollbremsung in einem Maulswurfshaufen, mit sofort folgendem bis-an-den-Hals-Anspringen „bin schon daaaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaa“. Ich muss sagen, manchmal fällt es mir beinahe etwas schwer mich authentisch darüber zu freuen.

Die wahre Baby? Bitteschön:

20121203-unbenannt-0492

EIN Auge kann man ja mal riskieren

20121203-unbenannt-049120121203-unbenannt-051420121203-unbenannt-0503

Advertisements

Ein Kommentar zu “Aus der Baaaahn…..Kartoffelschmaaaaarrn

  1. llynja08 sagt:

    *lol* — erinnert mich an irgendwen….. ich finde, Dwellynn und Baby sollten sich mal kennenlernen 😉 sind ja anscheinend Schwestern im Geiste – äh TEMPO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s